• jobmotivator

    "HIER ARBEITE ICH IN EINEM TOLLEN TEAM MIT ENGAGIERTEN KOLLEGEN."

    Geraldine de Laporte, Empfangsmitarbeiterin

  • scharfschütze

    "PUNKTGENAUE KÜHLUNG NUR DA,
    WO SIE BENÖTIGT WIRD."

    Vincent Stoetzel, Teamleiter Technik

  • kundenorientierer

    "WIR BEHALTEN QUALITÄT, ZUVERLÄSSIGKEIT UND INDIVIDUALITÄT STETS IM BLICK."

    Yann Metzger, Teamleiter Service

  • ideenentwickler

    "STILLSTAND IST RÜCKSCHRITT -
    WIR ENTWICKELN UNS STÄNDIG WEITER."

    Marco Stingl, Lean Management Engineer

  • multitalente

    "UNSERE PRODUKTE UND LEISTUNGEN ERFÜLLEN DIE ANSPRÜCHE UNSERER KUNDEN."

    Melissa Stetter, Technische Fachkraft Professional

Bereiche und Branchen

Die technotrans-Gruppe hat mehr als 40 Jahre Erfahrung im Bereich der Geräte- und Systementwicklung für die Kühl- und Flüssigkeitstechnik. Das kommt nicht nur dem ursprünglichen Kerngeschäft der technotrans SE im Druckbereich zugute, sondern ermöglicht es uns auch für andere Branchen und Industrien maßgeschneiderte Produkte und Lösungen zu entwickeln. Wir möchten Ihnen unsere Tätigkeitsbereiche kurz vorstellen.

  • Laserindustrie: Kühlsystem für die Lasertechnologie

    Die Produktpalette der technotrans Gruppe reicht hier von Luft-Wasser-Wärmetauschern für kleinere Laser über aktive Kompressor-Kühlsysteme für Diodenlaser und Festkörperlaser bis hin zu CO2-Lasern. Neben bestehenden Produkten und Dienstleistungen entwickelt die technotrans Gruppe in diesem Bereich vor allem kundenspezifische Systeme, die präzise auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind.

    Anwendungsbeispiel:

    Kühlsysteme von technotrans kommen unter anderem bei der Fertigung von Fahrzeugkomponenten, d.h. in der Blechbearbeitung bzw. dem Zuschnitt, und auch in der Fahrzeugmontage, d.h. bei Schweißarbeiten, zum Einsatz.

  • Werkzeugmaschinen: Peripheriegeräte für die Werkzeugindustrie

    Die technotrans Gruppe bietet seinen Kunden individuelle Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen: Seien es unsere bewährten Kühltechniksysteme, unsere modularen Filtersysteme oder unsere Aufbereitungs- und Dosiersysteme für Kühlschmierstoffe.

    Anwendungsbeispiel:

    Die Module finden sich beispielsweise in Geräten für die Fertigung von Zahnimplantaten, künstlichen Gelenken oder optischen Elementen wie Linsen.

  • Medizin- und Scannertechnik: verlässliche Kühllösungen

    Die Leistungsfähigkeit moderner Diagnostikgeräte, beispielsweise für die Computertomographie (CT) oder Magnetresonanztomographie (MRT) sowie von Scannern in der Sicherheitstechnik, wird erst durch entsprechende Kühlsystemen gewährleistet. Die technotrans Gruppe bietet hier integrierte Lösungen, aber auch externe zentrale Gesamtkonzepte.

    Anwendungsbeispiel:

    Neben dem Einsatz in CTs und MRTs werden Kühlsysteme aus der technotrans Gruppe auch in Lasern bei Augen-OPs oder in Labor- und Therapiegeräten verwendet.

  • Elektromobilität: Systemlösungen zur Batterie- und Umrichterkühlung

    Die Funktion und Lebensdauer von Hochleistungsakkus in Elektrofahrzeugen und stationären Energiespeichern hängt entscheidend von der Betriebstemperatur ab. technotrans bietet seinen Kunden effiziente Kühlsysteme, die eine konstante, gleichbleibende Temperatur der Akkus und damit eine langfristige Leistungsfähigkeit gewährleisten.

    Anwendungsbeispiel:

    technotrans Batteriekühlsysteme werden beispielsweise in Straßenbahnen oder Bussen in Katar, den USA, Brasilien, Taiwan, Luxemburg und Spanien eingesetzt.

  • Druckindustrie: Spezialisten für Peripheriegeräte

    Seien es innovative und vor allem zuverlässige Produkte für den Bogen-Offset, Produkte für den anspruchsvollen Illustrationsrollen-Offset, erstklassige Kühlsysteme für den Digitaldruck oder Produkte, die optimale Temperaturen beim schwierigen Flexodruck garantieren, unsere Kunden in der Druckindustrie profitieren von technotrans´ jahrelanger Erfahrung und umfassendem Know-how.

    Anwendungsbeispiel:

    Gerade im Zeitungsdruck setzen Druckereien gerne auf besonders effiziente, wartungsarme Geräte von technotrans.