miko P10035 - Miniatur-Kühlsystem optimiert für Medizin- und Analysetechnik

Der Miniaturkühler miko p10035 ist speziell für den Einsatz in den Bereichen Medizin- und Analysetechnik konzipiert. Wie alle anderen miko-Typen ist er extrem kompakt gebaut und gleichzeitig leistungsstark. Sein Desktop-Tower-Gehäuse misst 350 x 200 x 330 mm. Bei einer Stromaufnahme von 230 W deckt der miko P10035 abhängig von den Umgebungsbedingungen einen Leistungsbereich von 50 bis 500 W ab. Weil es im anspruchsvollen Laborumfeld auf einen präzisen und gleichzeitig ruhigen Betrieb ankommt, bietet er eine Temperaturstabilität von +/- 0,1 K sowie minimales Vibrationsaufkommen und niedrige Geräuschemissionen. Für die Betriebssicherheit, die der Einsatzbereich erfordert, sorgt eine multifunktionale Regler-Plattform, die den Kühlprozess lückenlos überwacht.

Vorteile

  • hochgradig einsatzoptimiert
  • betriebssicher, ruhig und präzise

  • KONTAKT

    Ansprechpartner Vertrieb:

    Denis Roessel
    Tel. +49 (0)7221 9711-140
    Fax +49 (0)7221 9711-111
    denis.roessel@termotek.de

  • DOWNLOAD